Im Juli starteten wir gemeinsam mit den Kollegen der Erne Consulting AG die Integration des quasiAdmin in ihr Produkt POLYPOINT .

POLYPOINT

Die Erne Consulting AG ist mit POLYPOINT Marktführer in der Schweiz im Bereich des Gesundheitswesens. Das Portfolio umfasst

  • Mehrdimensionale Ressourcenplanung Personal, Räume und Gerätschaften
  • Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung
  • Betten-/Zimmerdisposition
  • Medizinische und pflegerische Dokumentation

und ist bei mehr als 800 Kunden im Einsatz.

POLYPOINT wird auf Oracle Standard und  Enterprise Edition, optional in Real Application Cluster (RAC) und/oder Data Guard-Architekturen betrieben.

Erne Consulting AG bettet die Datenbank-Komponente des quasiAdmin unter dem Namen POLYPOINT-DBAdmin in POLYPOINT ein, um die Verwaltung der Oracle-Datenbank für die Anwendung zu realisieren. Damit ist es Erne Consulting AG möglich, das Embedded Lizenzmodell (ESL) für die Oracle-Datenbank zu nutzen, ohne in eigene Verwaltungswerkzeuge investieren zu müssen. Darüber hinaus werden Mehrwerte für die Anwendungsadministratoren geschaffen,  indem die Wartungs- und Überwachungsarbeiten an der Datenbank effizient erledigt und Fehler vermieden werden können.

Im Third Level Support erwarten wir Erfolge durch den Einsatz des quasiAdmin-Support Packs, das die Analyse von Problemen – insbesondere Performance-Problemen – erleichtert.

Teile diesen Artikel:
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *